MENU
Anmelden (nur für Mitglieder)
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR PSYCHOSOMATIK IN GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

35. Jahrestagung der ÖGPGG

Frauenkörper und ihre Geschichten - der andere Blick

15./16.11.2019, Van Swieten Saal, MedUni Wien

45 Jahre Psychosomatische Frauenambulanz, MedUni Wien/AKH Wien

35. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychosomatik in Gynäkologie und Geburtshilfe

15. und 16. November 2019

Van Swieten Saal, Medizinische Universität/Wien

UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR PSYHOANALYSE UND PSYCHOTHERAPIE

Ein Fest der Frau!

Anlässlich des 45-Jahr-Jubiläums der Psychosoma­tischen Frauenambulanz stellt ein Festprogramm den weiblichen Körper und seine Wandelbarkeit in den Mittelpunkt.

Vulva, Brust, Gebärmutter werden von KlinikerInnen,WissenschafterInnen und KünstlerInnen aus unter­schiedlichen Perspektiven untersucht und in Vor­trägen, Fallgeschichten, Filmen, Installationen und Diskussionen in den Blick genommen.

Wir ersuchen um Anmeldung unter psygyn@meduniwien.ac.at

Kunstprogramm: Renate Bertlmann, VALIE EXPORT, Christiane Forstnig (Hörkörper: Komm, erzähl Schwangerschaft)

Zielgruppen: ÖGPGG-Mitglieder, GynäkologInnen, PsychiaterInnen, AllgemeinärztInnen, PsychologIn­nen, PsychotherapeutInnen, PsychoanalytikerInnen, Hebammen, PsychodiplomandInnen, Pflegefachkräf­te und StudentInnen

Veranstalter: Psychosomatische Frauenambulanz, Universitätsklinik für Psychoanalyse und Psycho-therapie, MedUni Wien/AKH Wien

Katharina Leithner-Dziubas

gemeinsam mit

ÖGPGG- Österr. Gesellschaft für Psychosomatik in Gynäkologie und Geburtshilfe, Präsidentin: Barbara Maier

www.meduniwien.ac.at/psychoanalyse

www.psygyn.at


PSYGYN - Österreichische Gesellschaft für Psychosomatik in Gynäkologie und Geburtshilfe

© ÖGPGG 1982 - 2019

Webdesign und Webentwicklung www.atelier-t.at

Proudly powered by Couch