MENU
Anmelden (nur für Mitglieder)
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR PSYCHOSOMATIK IN GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

47. Jahrestagung der DGPFG, März 2018

47. Jahrestagung der DGPFG, die vom 16. – 17. März 2018 in Berlin

Trotz widriger Umstände ist es dem Vorbereitungsteam in kurzer Zeit gelungen, ein spannendes Programm zusammenzustellen. Obwohl die Psychosomatik ein Thema von Eminenz, Erfahrung und gesundem Menschenverstand ist, wird sie sich nur behaupten können, wenn sie auch nach und nach Evidenzen liefert. Vor diesem Hintergrund ist es bedeutsam, auch einmal zum Thema „Kontroversen und Gewissheiten in der psycho- somatischen Frauenheilkunde“ zu tagen, auch mit dem Ziel, möglicherweise wichtige Forschungsfragen zu stellen. Neben den Ihnen allen sicher vertrauten, aber kontrovers diskutierten Themen, konfrontiert die Tagung aber auch mit bis dato weitgehend Tabuisiertem: So greifen wir noch einmal das Thema der „Sexarbeiterinnen“ auf und fokussieren, erstmalig auch datenbasiert, die zum Teil schweren Traumatisierungen von GeburtshelferInnen nach dramatischen Geburtsverläufen.

Veranstaltungsort
DRK Kliniken Berlin Westend
Spandauer Damm 130
14050 Berlin
www.drk-kliniken-berlin.de/westend/

Programm hier herunterladen

PSYGYN - Österreichische Gesellschaft für Psychosomatik in Gynäkologie und Geburtshilfe

© ÖGPGG 1982 - 2018

Webdesign und Webentwicklung www.atelier-t.at

Proudly powered by Couch